11. Anästhesie-Repetitorium
So. 26. März bis Fr. 31. März 2023

Das Repetitorium findet auch 2023 wieder im Congress Centrum Alpbach in Tirol statt. Alpbach... das "Dorf der Denker"...

Auch 2023:
Green-Meeting

Nachdem das Anästhesie Repetitorium Alpbach bereits 2022 erfolgreich als Green Meeting zertifiziert wurde, werden wir das Meeting 2023 ebenfalls als Green Meeting abhalten und entsprechend zertifizieren.

11. Anästhesie-Repetitorium
So. 26. März bis Fr. 31. März 2023

Wir setzen den Fokus u.a. auf physiologische,
pathophysiologische sowie auf pharmakologische
Grundlagen und spannen den Bogen in die klinische Praxis.
Die Referent:innen aus der D-A-CH Region sind
allesamt Expert:innen und hervorragende Vortragende.

Wo?

Congress Centrum Alpbach
Alpbach 246
A-6236 Alpbach
W: https://congressalpbach.com/de/

WEBSITE CONGRESS ALPBACH

Wann?

11. Anästhesie-Repetitorium 2023
So. 26.3. bis Fr. 31.3.




Wieviel?

Die Kursgebühren betragen inkl. Kaffeepausen für den gesamten Kurs 1.275 €


ZUR ANMELDUNG
11

Jahre Anästhesie Repetitorium

40

Vortragende

914

Zufriedene Teilnehmer

560

Stunden Lehrstoff

Idee und Geschichte der Veranstaltung

#

"Wo fang ich an zu lernen?". Diese Frage stellen sich die meisten, die am Beginn der Vorbereitung zur Facharztprüfung stehen. Vor allem der schriftliche Teil des EDAIC stellt eine echte Hürde dar. Die Prüfungsvorbereitung neben Berufsalltag, Privat- und Familienleben ist kein Spaziergang.

Aus unseren eigenen Erfahrungen wurde uns schnell klar, wie wertvoll eine strukturierte Aufbereitung des Prüfungsstoffes ist. Wir haben mit dem Anästhesie-Repetitorium eine Seminarwoche gestaltet, die an die Anforderungen des EDAIC zugeschnitten ist und dabei neue Wege beschritten. Das Anästhesie-Repetitorium soll den Einstieg in die intensive Vorbereitungsphase auf die Facharztprüfung erleichtern. Aber auch erfahrene Fachärzte:innen schätzen die Veranstaltung für eine umfassende Wiederholung!

Wir setzen den Fokus u.a. auf physiologische, pathophysiologische sowie auf pharmakologische Grundlagen und spannen den Bogen in die klinische Praxis. Die Referent:innen aus der D-A-CH Region sind allesamt Expert:innen und hervorragende Vortragende.

Fragen? Anliegen? Kontaktieren Sie unser Team!

Sie möchten mehr wissen? Unser Team freut sich auf Ihre Nachricht: