DFP-Approbation

Die Veranstaltung ist mit 58 DFP Punkten im Fach Anästhesiologie und Intensivmedizin approbiert.
https://www.dfpkalender.at/
Fortbildungs-ID: 723207 (Fach: Anästhesiologie und Intensivmedizin)

Download Programm:

Zeit Sonntag 27.03. Montag 28.03. Dienstag 29.03. Mittwoch 30.03. Donnerstag 31.03. Freitag 01.04.
07:30 - 07:40 Anatomie des AtemwegsL. Kirchmair Kardiale FüllungskurvenL. Gasteiger Maligne HyperthermieD. Perkhofer HLM und ECMOL. Gasteiger ElektrophysiologieL. Kirchmair Anatomie des ZNSL. Kirchmair
07:40 - 07:50 Rapid Sequence InductionK. Hofmann Pulmonale HypertensionL. Kirchmair PhäochromozytomK. Hofmann ThyreotoxikoseK. Hofmann Blutdruck und NarkoseK. Hofmann SichelezellanämieL. Gasteiger
07:50 - 08:00 Angeborene VitienK. Hofmann Stewart ApproachL. Gasteiger HIV in AnästhesieL. Kirchmair Anästhesie bei OrganspendeL. Gasteiger Neuromuskuläres MonnitoringL. Kirchmair Opiatfreie AnästhesieL. Kirchmair
08:00 - 08:10 Orale AntikoagulantienK. Hofmann Pulmonal Arterieller KatheterL. Gasteiger PONVD. Perkhofer Wie lese ich ein Paper?O.Stundner Perioperatives RechtsherzversagenL. Gasteiger Anatomie Plexus BrachialisL. Kirchmair
Pause            
09.00 - 09.30 Physiologie des resp. SystemsW. Oczenski KreislaufphysiologieW. Hasibeder Pharmakologie CV SystemH. Knotzer Sedierung auf der ICUT. Steinfeldt Physiologie der SSL. Kirchmair Säure-Basen HaushaltS. Schmid
09.30 - 10.00 Physiologie des resp. SystemsW. Oczenski KreislaufphysiologieW. Hasibeder Pharmakologie CV SystemH. Knotzer Prevention und Therapie des DelirsT. Steinfeldt AN in der GeburtshilfeB. Enna-Kirchmair ElektrolytstörungenS. Schmid
10.30 - 11:00 Beatmung W. Oczenski Kreislaufphysiologie W. Hasibeder Differenzierte Herz-Kreislauftherapie H. Knotzer LokalanästhetikaW. Voelckel AN in der GeburtshilfeB. Enna-Kirchmair NierenphysiologieM. Bernardi
11:00 - 11:30 BeatmungW. Oczenski SchädelhirntraumaR. Beer RelaxantienH. Sparr KinderanästhesieM. Jöhr Neuromuskuläre ErkrankungenM. Jöhr Akutes NierenversagenM. Bernardi
12:00 - 12:30 HypnotikaL. Kirchmair Anästhesie ThoraxchirurgieH. Hager RelaxantienH. Sparr KinderanästhesieM. Jöhr Fetaler KreislaufB. Stögermüller Basics StatistikO. Stundner
Mittagspause            
14.30 - 15.00 Physik in der AnästhesieJ. Holzmannhofer Allg. PharmakologieL. Kirchmair MesstechnikL. Gasteiger GerinnungG. Pfanner Monitoring im OPC. Schlimp NarkosetiefemessungK. Hofmann
15.00 - 15.30 Physik in der AnästhesieJ. Holzmannhofer Allg. PharmakologieL. Kirchmair VolumenersatzK. Hofmann GerinnungG. Pfanner Monitoring im OPC. Schlimp Computer assistierte AnästhesieB. Jungwirth
15.30 - 16:00 Pathophysiologie SchmerzW. Stromer HZV-MonitoringM. Neuner Endokrine ErkrankungenK. Hofmann Moderne NarkosesystemeW. Voelckel OpiateR. Likar ErnährungM. Ströhle
Nachmittagspause            
16.30 - 17:00 Grundprinzipien der SchmerztherapieW. Stromer AN beim geriatrischen PatientM. Neuner Volatile AnästhetikaJ. Kreutziger Kardialer RisikopatientL. Gasteiger AnalgetikaR. Likar  
17:00-17:30 ARDSL. Gasteiger AntibiotikaD. Perkhofer Green AnaesthesiaJ. Kreutziger AN bei LeberinsuffizienzL. Gasteiger Beach Chair, Pneumoperitoneum & CoK. Hofmann  
17:30 Offizielle Begrüßung          
        Key note lecture    
19:45 - 20.30 Rückenmarksnahe VerfahrenL. Kirchmair SepsisC. Torgersen Anästhesie und OutcomeT. Volk Anesthesiologists in Time of DesasterM. Mondino Perioperative OrgandysfunktionM. Hollmann  
        Get together