Priv.-Doz. DDr. Martin Bernardi

Medizinische Universität Wien

Universitätsklinik für Anästhesie, Allgemeine Intensivmedizin und Schmerztherapie

Affiliation:
Klinische Abteilung für Herz-Thorax-Gefäßchirurgische Anästhesie und Intensivmedizin, Medizinische Universität Wien.

Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte:
Klinisch: Kardioanästhesie und postoperative kardiochirurgische Intensivmedizin 
Wissenschaft: Perioperative Organdysfunktionen, Inflammation und Outcome

Teaching:
Zahlreiche Vorträge bei internationalen Fachkongressen (EACTAIC, ESICM, ESAIC, ÖGARI),  Mitwirkung bei internationalen Fortbildungen (ESICM Masterclass, EACTAIC Masterclass),  StudentInnenuntericht, Diplom- und Dissertationsbetreuung an der Medizinischen Universität Wien (Diplom- und Doktoratsstudium).

Warum komme ich als Vortragender:
Es ist mir ein besonders Anliegen klinische und theoretische Forschung mit klinischer Aus- und Weiterbildung zu verbinden. Dieser Kurs ist eine ausgezeichnete Möglichkeit um theoretisches und praktisches Wissen in unserem Fachgebiet zu vertiefen. Ich freue mich auf einen Wissensaustausch in netter Atmosphäre.